BALLETTSCHULE KRISTINE PAULSEN WIESBADEN

KLASSISCHES BALLETT für Kinder, Jugendliche und Erwachsene MODERN DANCE - CONTEMORARY
   
   

Ballettunterricht mit Freude und Augenmaß.

In der BALLETTSCHULE PAULSEN unterrichten wir in systematisch aufgebauten Klassen Ballettunterricht in fortlaufenden Aufbauklassen. Ab den Vorbereitungslevels Pre-Primary und Primary unterrichten wir alters- und leistungsgerechte Syllabus für alle Klassen.

   
 
Klassische Ballett



Ballett Primary

Die künstlerische und pädagogische Leiterin KRISTINE PAULSEN, Solistin, Ballettmeisterin und Choreographin an namhaften Theatern im In- und Ausland, hat zudem eine Tanzpädagogikausbildung an der Den Norske Opera in Oslo, Norwegen absolviert.

Für Jugendliche und Erwachsene ohne Vorkenntnisse oder längerer Pause haben wir Anfänger-, Mittelstufe- oder Fortgeschrittenen-Klassen.

 
 
 

Lernen Sie Musikbewußtsein in ästhetischer Einfachheit in Form, Balance und Harmonie tänzerisch auszuführen.

• Basisschritte und Positionen
• Tänze und Improvisationen
• Character Dance – Folklore für die Bühne
• Spitzentanz

Um die Technik des Klassischen Balletts zu erlernen, ist ein regelmäßiges Training erforderlich. Die Übungen werden an Barre (Stange) und im Milieu (Mitte) ausgeführt. Die Übungen am Barre dienen der Vorbereitung des Körpers und dem Erlernen der Basistechnik. Im Milieu werden die Platzierungsübungen wiederholt. Dann werden Schritte und Schrittfolgen — Adagio, Pirouetten, petit Allegro (kleine, sehr schnelle Sprünge), mittlere Sprünge und das grand Allegro — im Raum geübt. Zu jeder dieser Kategorie gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade und Gestalten.

Die Platzierung des Körpers und alle Bewegungen sind auf ihre Form ausgerichtet. Im Laufe der Ausbildung wird erreicht, dass der Körper Mittel der Bewegung ist. Die Bewegung, nicht der Körper steht im Zentrum des Tanzes.

 
   
 
       
LOVE TO DANCE