BALLETTSCHULE KRISTINE PAULSEN WIESBADEN

Spacer Spacer Spacer
WORKSHOPS · 2. Halbjahr 2019
     

BALLETT A

Freitags
18:00 - 19:00

18. Oktober
25. Oktober
01. November
08. November



BALLETT A
für Anfänger
Für Jugendliche und Erwachsene auch ohne Vorkenntnisse. Grazie, Leichtigkeit, Eleganz, Musikalität, Ausdrucksstärke, Koordination und Körperbeherschung sind die Ziele des Klassischen Balletts. Die Bewegung, nicht der Körper steht im Mittelpunkt des Trainings. Sie lernen eine richtige Körperhaltung , trainieren Kraft, Ausdauer und Balance.

Geübt werden Dehnungen, Drehungen, Kombinationen, Tempowechsel, Rhythmus und Körperausdruck  — an der Stange und im Raum. Ballettbegriffe und Prinzipien werden erklärt.

Kursleitung: Anabel Wolf · Tanzpädagogin Bachelor of Arts, Palucca Hochschule für Tanz
BallettA
Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen -
10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN

WIESBADEN
TANZT 2019

Freitag
20. September


BALLETT
14:45 – 15:30 BALLETT 5 - 7 Jahre
Vorbereitungsstufe für den Unterricht im Klassischen Ballett
• Basisschritte und Positionen / Improvisationen / leichte Schrittkombinationen

Mitbringen: vorzugsweise rosa Trikott und Georgettrock, rosa Schläppchen und Strumpf-hosen, ersatzweise enges T-Shirt und Leggings.
Dutt oder Pferdeschwanz - Nacken frei.

15:45 – 15:45 BALLETT 8 - 9 Jahre
  Klassisches Ballett · Beginner
Mitbringen: vorzugsweise hell-blaues Trikott und Georgettrock, rosa Schläppchen und Strumpfhosen, ersatzweise enges T-Shirt und Leggings. Dutt - Nacken frei.


16:45 – 17:45 BALLETT 10 - 11 Jahre
Klassisches Ballett · mit Vorkenntnissen!

Mitbringen: vorzugsweise hell-blaues Trikott und Georgettrock, rosa Schläppchen und Strumpfhosen, ersatzweise enges T-Shirt und Leg gings. Dutt - Nacken frei.
Kursleitung: Anabel Wolf · Tanzpädagogin (Bachelor of Arts) Palucca Hochschule für Tanz, Dresden
Wiesbaden Tanzt
Voranmeldung erbeten, max. 12 Teilnehmer  

WIESBADEN
TANZT 2019

Freitag
20. September

JAZZDANCE

18:00 – 19:00  JAZZDANCE FÜR KIDS ab 9 Jahre

JAZZDANCE UNTERRICHT · Vorkenntnisse nicht erforderlich.

• Basis-Jazz-Schritte und leichte Kombinationen zu POP-Musik


Mitbringen: Trikott bzw. ersatzweise enges T-Shirt, Strumpfhose/Leggins und Tanzschläppchen. Dutt oder Pferdeschwanz – Nacken frei.

Kursleitung: Anabel Wolf · Tanzpädagogin (Bachelor of Arts) Palucca Hochschule für Tanz, Dresden

Wiesbaden Tanzt
Voranmeldung erbeten, max. 12 Teilnehmer.  

WIESBADEN
TANZT 2019


Samstag
21. September

BARRE  À TERRE
BALLETT

und LYRICAL JAZZ DANCE

10:00 – 10:45 BARRE  À TERRE
• Stangentraining am Boden (liegend)

11:00 – 12:00 BALLETT M
• BALLETTUNTERRICHT für Schülerinnen mit orkenntnissen

Kursleitung: Eva Mülbüsch · Ballettpädagogin

Mitbringen: Bequeme Tanzbekleidung  z.B. Leotard, Strumpfhose, Ballett-Schläppchen.

12:15 – 13:30     BALLETT INTENSIV & LYRICAL JAZZ DANCE
für Jugendl. / Erw. Tänzerinnen mit guter Jazztanz - Moderndance  und/oder Ballett-Erfahrung. In einer klassischen und einer modernen Choreographie werden die gelernten Tanzschritte zusammengefügt.

Kursleitung: Eva Mülbüsch · Ballettpädagogin

Mitbringen: Bequeme Tanzbekleidung  z.B. Leotard, Strumpfhose,sss Ballett-Schläppchen.

Wiesbaden Tanzt
Voranmeldung erbeten, max. 12 Teilnehmer  

LOVE TO DANCE